Beratungsfokus PKV – Die private Krankenversicherung

Der Einstieg in die private Krankenversicherung ist eine bedeutsame Entscheidung. Hier werden Weichen für die Zukunft gestellt, die im Nachhinein nur zum Teil noch korrigiert werden können. Gerade deshalb ist es so entscheidend, alle wichtigen Gesichtspunkte in Ruhe und ohne jeden Abschlussdruck zu beleuchten.

So muss zunächst die Frage beantwortet werden, ob eine gesetzlich zwar eröffnete Möglichkeit zum Einstieg in die private Krankenversicherung genutzt werden sollte, oder nicht ein freiwilliger Verbleib in der gesetzlichen Krankenversicherung sinnvoller sein könnte.

Erscheint eine private Krankenversicherung sinnvoll, muss der Versicherungsumfang geklärt werden. Welche Bausteine sind Ihnen wichtig? Werden Altersrückstellungen aufgebaut, in welchem Umfang? Welche individuellen Risiken gibt es, sind diese versicherbar? Diese Fragen können nicht generell beantwortet werden, sondern es sind die individuellen Umstände des Versicherungsnehmers in den Blick zu nehmen.

Worauf es ankommt und welche Punkte nur nachrangige Bedeutung haben, kann ich aus Erfahrung einschätzen. In meiner Beratung werfe ich die wichtigen Fragen auf, damit sich Ihre Versicherungsentscheidung als gute Wahl herausstellt – auch nach Jahren noch.